Ünsches Hüschi

Liebe Theater-Freunde
Das Freilichtspiel 2022 ist ganz dem Jubiläum '800 Jahre Klosters' gewidmet und heisst «Ünschäs Hüschi», geschrieben von Paul Steinmann.
Paul Steinmann ist langjähriger Theaterautor und Regisseur. In den letzten Jahren hat er sich vermehrt dem Schreiben von Freilichtspielen – oft mit historischer Grundlage – zugewandt. Einen grossen Erfolg durfte er 2015 mit dem spektakulären Stück «Morgarten - der Streit geht weiter» feiern, welches in der Naturarena am Morgarten uraufgeführt wurde.

Mit dem Stück «Ünschäs Hüschi» hat Paul Steinmann ebenfalls einen historischen Zeitabriss geschaffen, welcher die wichtigsten Ereignisse unserer 800-jährigen Geschichte auf eindrückliche Weise revue passieren lässt. Dabei lässt er unsere geschichtliche Vergangenheit immer wieder in den Kontext zur Gegenwart einspielen.

25 LaienschauspielerInnen gestalten zusammen mit dem theatereigenen Chor und der Theatermusik das historische Freilichttheater vor einmaliger Kulisse, ganz nach dem Motto 800 Jahre Klosters «Walserstolz und Weltgeschichten»

Die Uraufführung «Ünschäs Hüschi» wird ab dem 19. Juli 2022 (Premiere) bis am 6. August 2022 uf 'Christlis', auf der Wiese hinter dem Altersheim in Klosters Platz gespielt, es finden 11 Aufführungen statt.

Der Ticketverkauf wird Ende März gestartet.
Vielen DANK für die Geduld!